Wanderreiten im Nationalpark Gesäuse, der Umgebung von Landl bis ins Mariazeller Land bedeuten unberührte Natur, reine Luft und pure Freude.

Ob mit dem eigenen Pferd oder einem unserer Pferde -  die Wanderritte versprechen wunderschöne Ausblicke in die umliegende Bergwelt und auch Begegnungen mit dem heimischen Wild sind keine Seltenheit. 

Durch die gute Kooperation mit den Österreichischen Bundesforsten und Grundbesitzern, verfügen wir über ein 2oo km langes Wanderreitnetz welches keine Wünsche offen lässt.

Jedes Jahr legen wir einige Termine für Wanderritte fest, wobei natürlich auch andere Termine ab einer Mindestteilnehmerzahl von 2 Personen für Tagesritte und 4 Personen für Mehrtagesritte  möglich sind.

01.-03.05.2020  

Sternritte

Wenn die Wiesen noch feucht vom Tau sind, brechen wir auf in die Berge des Nationalparks Gesäuse. Der erste Tag führt uns auf den Thorsattel mit seinem atemberaubenden Ausblick über das Gesäuse. Der 2. Tag führt uns an den Bergflanken des Salzazales entlang zur Wasserlochschenke. Am 3. Tag reiten wir auf die Salzabauernalm

 

Mitzubringen:                                                    Leistungen:

gute Reitkenntnisse, eigene Ausrüstung soweit        Leihpferd inkl. Ausrüstung, Satteltaschen vorne, Reit-  vorhanden, Regenschutz.                                       wegeticket, Rittführung, 2 x Lunchpaket

 

Ablauf:

Treffpunkt ist um 08:00 Uhr am Hof. Es folgt die Einteilung der Pferde und das selbstständige Putzen und Satteln durch die Reiter. Helme können ausgeliehen werden, Ausgabe der Lunchpakete. Abritt um 09:00 Uhr.

Rückkehr ca. 16:00.

Preis:  € 250,- 

 

11.-14.04.2020 

Strandreiten in Caorle 

Immer ausgehend vom Hof in Brussa, nahe Caorle reiten wir durch die Marschen und Pinienwälder zum weitläufigen Strand, wo wir nach Herzenslust galoppieren können. Danach können wir noch ausgiebig plantschen. Auch ein Besuch der Lagunenstadt Venedig steht auf dem Programm

 

Mitzubringen:                                                    Leistungen:

Nur mit eigenem Pferd möglich. Leihpferd möglich, wenn Transport organisiert werden kann. Gute Reitkenntnisse.    

 

Ablauf:

Individuelle Anreise am 1. Tag bis 15:00

Gemeinsamer Ausritt

2. Tag ausgiebiger Strandritt mit Picknick am Strand

3. Tag Frühmorgens Ritt zum Sonnenaufgang am Strand,  danach Fahrt nach Venedig und Bummeln nach Lust und Laune

4.Tag  Ein letzter Ritt über den Strand, danach individuelle Abreise


Preis auf Anfrage

    

 

07.06. und 26.07. und 06.09.2020 

Wanderritt Thorsattel

29,3 km   1230 Höhenmeter Reitzeit ca. 5 Stunden

Wenn wir vom Hof wegreiten, ist es so als würden wir die Zivilisation hinter uns lassen und durch unendliche Wälder entlang von Gebirgsbächen den fernen Bergen immer näher kommen. Schon lange bevor wir unser Ziel erreichen werden wir mit einer spektakulären Aussicht auf die rauen Gesäuseberge belohnt.

 

Mitzubringen:                                                    Leistungen:

gute Reitkenntnisse, eigene Ausrüstung soweit        Leihpferd inkl. Ausrüstung, Satteltaschen vorne, Reit-  vorhanden, Regenschutz.                                       wegeticket, Rittführung, Lunchpaket

 

Ablauf:

Treffpunkt ist um 08:00 Uhr am Hof. Es folgt die Einteilung der Pferde und das selbstständige Putzen und Satteln durch die Reiter. Helme können ausgeliehen werden, Ausgabe des Lunchpaketes. Abritt um 09:00 Uhr.

Rückkehr ca. 16:00 Uhr 

Preis:  € 90,-

 

 

 

06.07.2019 und 28.09.2019 Wanderritt Goßsattel

Durch den Krautgraben hinauf in den Gamsforst und immer weiter hinauf entlang des Zwieselbaches mit seinen bizarren Felsformationen. Zur Mittagsrast erreichen wir die Salzabauernalm.

Rückkehr ca. 16:00 Uhr

 

Mitzubringen:                                                    Leistungen:

gute Reitkenntnisse, eigene Ausrüstung soweit        Leihpferd inkl. Ausrüstung, Satteltaschen vorne, Reit-  vorhanden, Regenschutz.                                       wegeticket, Rittführung, Lunchpaket

 

Ablauf:

Treffpunkt ist um 08:00 Uhr am Hof. Es folgt die Einteilung der Pferde und das selbstständige Putzen und Satteln durch die Reiter. Helme können ausgeliehen werden, Ausgabe des Lunchpaketes. Abritt um 09:00 Uhr.

Rückkehr ca. 16:00 Uhr 

Preis:  € 90,-

 

10.05 und 28.06. und 23.08.2020 Wanderritt Wasserlochschenke

31,3 km    1440 Höhenmeter    5,5 Stunden Reitzeit

Entlang der Bergflanke des Akogels genießen wir das Panorama des Gamssteins und erreichen beim Paradies die Salza mit ihrem wilden Wasser. Grade recht zur Mittagszeit erreichen wir die Wasserlochschenke mit den weithin bekannten Ofenkartoffeln. Nach einer leckeren Stärkung reiten wir begleitet von den Wildwasserpaddlern wieder hinauf in die Berge und zurück zum Hof. 

 

Mitzubringen:                                                    Leistungen:

gute Reitkenntnisse, eigene Ausrüstung soweit        Leihpferd inkl. Ausrüstung, Satteltaschen vorne, Reit-  vorhanden, Regenschutz.                                       wegeticket, Rittführung,

 

Ablauf:

Treffpunkt ist um 08:00 Uhr am Hof. Es folgt die Einteilung der Pferde und das selbstständige Putzen und Satteln durch die Reiter. Helme können ausgeliehen werden. Abritt um 09:00 Uhr.

Rückkehr ca. 17:00 Uhr 

Preis:  € 80,-


11.-14.06.2020

Wanderritt Böhmerwald

Ausgehend von Aigen-Schlägel reiten wir durch den Böhmerwald bis zum Molda Stausee,  durch Wälder und über Wiesen und entlang der grossen Mühl


Teilnahme mit dem eigenen Pferd. Leihpferd auf Anfrage


Preis auf Anfrage